KELLER Home » ICS » Service ru » Modernisierung ru » Erweiterung K-matic Prozessleitsystem ru

Erweiterte & optimierte Funktionsumfänge des Keller HCW K-matic-Prozessleitsystems

  • Kompatibel mit Windows 7 und aktuellen Datenbanksystem
  • Optimierte Datenarchivierung mit erweiterten Funktionen (z.B. Sicherung auf Festplatte, USB-Stick, CD, DVD; Einstellung der Sicherungstiefe)
  • Bilanzanalyse mit Balken /Kurvendiagrammen und Exportfunktionen
  • Import von Datapaq-Kurven in die Brennkurvenanalyse
  • Eingabe von Störmelde- Kommentaren und Hilfstexten
  • Touch-Panel Funktionen für Regler / Ventilatoren
  • Zusätzliche Sonderfunktionen im Formeleditor (z.B. spezielle Umrechnungsfunktionen , Zugriff auf Remote Rechnersystem)
  • Erweiterung der Elemente und Funktionen des Grafik-Designers (z.B. Schaltflächen und Auswahllisten)
  • Integrierte Bühnenprogrammierung für Umfahrtsysteme

Erweiterungen K-matic- Prozeßleitsystem Kammertrockner

  • Eingabe von Kommentaren bei der Kammertrocknung
  • Tippbetrieb zum stufenlosen Vor-/Rücklauf im Zeitplanprogramm

Erweiterungen K-matic- Prozeßleitsystem Tunnelofen

  • Leistungs- und formatunabhängige Grundwerteregelungen
  • Frei definierbare, leistungsabhängige Sonderwerte je Regelkreis (z.B. spezielle Grenzwerte, Gradienten)
  • Verfolgung von Zusatzinformationen in der Wagenverfolgung (z.B. Wagenkennzeichnung, Laborwerte)
  • Funktion zum automatischen Auf-/Abheizen bei Schubstörungen (z.B. automatisches Anfahren definierter Sollwerte bei Schubausfall)