KELLER Home » SERVICE » Unternehmen » Pressemitteilungen » KELLER HCW und Rieter-Werke liefern Fußbodenplattenlinien nach Vietnam

KELLER HCW und Rieter-Werke liefern Fußbodenplattenlinien nach Vietnam

[Februar 2011] In 2010 konnte die Firma KELLER HCW in Zusammenarbeit mit den Rieter-Werken zwei Linien zur Herstellung von großformatigen Terrakotta Fußbodenplatten an Kunden in Vietnam ausliefern.

Die Extruder mit bewährter Rieter-Technologie bestehen aus dem Vakuum-Doppelwellenmischer und der Schneckenpresse.

Die Steuerung von KELLER HCW mit lernender Feuchteregelung garantiert den optimalen Tonstrang.

Im Anschluss an das Pressenmundstück schneidet der KELLER HCW-Hochleistungspuncher Boden- oder Fassadenplatten bis zu einer Breite von 700 mm und Schnittlängen zwischen 50 und 9.999 mm.

Die Anlagen sind insbesondere für die Produktion von Fußbodenplatten mit gebrannten Abmessungen von 600 mm × 600 mm und einer Produktionsleistung von bis zu drei Millionen Quadratmetern pro Jahr ausgelegt.

Selbstverständlich sind auch andere Formate ohne große Umbaumaßnahmen möglich. Mit entsprechendem Zubehör ist die Produktion von sechs- oder achteckigen Platten sowie Platten mit runden Konturen möglich.

Ein weiteres Highlight ist die Zusatzeinrichtung "Seitenschnitt", welche vor allem bei der Produktion von Treppenstufen oder dickwandigen Fassadenplatten eingesetzt wird. 



Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...