KELLER Home » SERVICE » Unternehmen » Pressemitteilungen » KELLER HCW und Rieter-Werke bauen weiteres modernes Vormauerziegelwerk in Russland

KELLER HCW und Rieter-Werke bauen weiteres modernes Vormauerziegelwerk in Russland

[Juni 2007] Am 19. Juni 2007 wurde in Kirovo-Tschepetsk, der zweitgrößten Stadt der im russischen Kirovskaja Oblast, der Grundstein für das moderne Vormauerziegelwerk OAO "Kirovo-Tschepezky Kirpitschny Zavod" gelegt.

An der feierlichen Zeremonie, die von einem großen Medienaufgebot begleitet und in den aktuellen Nachrichtensendungen präsentiert wurde, nahmen u.a. der Gouverneur des Kirovskaja Oblast, Schaklein Nikolaij Inanowitsch, der Vorsitzende der gesetzgebenden Tagung des Kirover Gebietes, Vasiliev Vladimir Aleksandrowitsch sowie der Oberbürgermeister des Kirov Tschepetzker Raijon, Ogorodov Aleksandr Alekseewitsch sowie weitere hochrangige Vertreter des Kirover Gebietes teil.

Der Generaldirektor der OOO "Sojuz" Herr Zykov Sergej Leonidovic und der Generaldirektor des Ziegelwerkes OAO "Kirovo-Tschepezky Kirpitschny Zavod" Herr Vischnevsky Juri Vladimirovitsch stellten den Anwesenden das Gesamtprojekt noch einmal ausführlich vor und bedankten sich an dieser Stelle bei KELLER HCW-Vertreter Gottfried Ristl für den bis dato reibungslosen Ablauf.

Projektiert wurde das Vormauerziegelwerk in Kirovo-Tschepetsk von der KELLER HCW GmbH in Ibbenbüren-Laggenbeck und den Rieter–Werken in Konstanz in Zusammenarbeit mit dem russischen Institut OAO "BelPromProject" in Belgorod. Der Auftrag über die Projektausarbeitung wurde direkt von der Firma OAO "Kirovo-Tschepezky Kirpitschny Zavod" erteilt.

Die Leistung des neuen Vormauerziegelwerkes beträgt 42,3 Mio. NF-Einheiten pro Jahr für das Auslegungsformat 250 × 120 × 65 mm mit einem Lochanteil von 33%.

Nachfolgend die Projektdaten:

Arbeitszeiten:
50 Wochen / Jahr
7 Tage / Woche
2 Schichten / Tag
7,5 Stunden / Schicht (effektiv)

Leistung des Auslegungsformates:
42.300.000 NF-Verblendziegel / Jahr
846.000 NF-Verblendziegel / Woche
120.857 NF-Verblendziegel / Tag
8.057 NF-Verblendziegel / Stunde

Bezugsformat sind Vormauerziegel gemäss GOST Nr. 7484-78 und EN 771-1 mit dem Abmaßen 250 × 120 × 65 mm mit einem Lochanteil von 27%.

Zusätzlich sind folgende Formate zu berücksichtigen:

• Vormauerziegel 250 × 120 × 88 mm mit einem Lochanteil von 33%
• Mauerziegel 250 × 120 × 88 mm mit einem Lochanteil von 33%
• Blockziegel 380 × 250 × 219 mm mit einem Lochanteil von 50%



Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...