KELLER Home » SERVICE » Unternehmen » Pressemitteilungen » KELLER – 100 Jahre erfolgreich in Russland

KELLER – 100 Jahre erfolgreich in Russland

[April 2012] Vor 100 Jahren, im Jahr 1912, hat KELLER das erste vollautomatische Ziegelwerk nach Russland geliefert. Die für damalige Verhältnisse hochmoderne Anlage verfügte unter anderem über den ersten Vollautomaten in Russland sowie einen Trockner mit automatischen Absetzwagen.

Nur zwei Jahre zuvor hatte der passionierte Erfinder und Firmengründer Carl Keller zusammen mit seinem Sohn Joseph den Vollautomaten "Hörstel" entwickelt – eine Kombination aus Abschneider, Rähmchentransport und Elevator, die ihrer Zeit weit voraus war und den Durchbruch zur Mechanisierung in der Ziegelindustrie markiert. Schon damals erkannte der kaufmännisch versierte Carl Keller die Bedeutung weltweiter Absatzmärkte für sein Unternehmen. Um für seine Produkte zu werben und neue Märkte kennenzulernen, war er auf vielen Messen vertreten und reiste er quer durch die Welt. So war er vor dem I. Weltkrieg auch in Russland. In Astrachan am Kaspischen Meer wurde im Jahr 1912 der erste Vollautomat Russlands aufgestellt. Die Stadt an der Wolga war bereits seit dem 6. Jahrhundert ein wichtiger Warenumschlagplatz zwischen Europa und den Anrainern des Kaspischen Meeres. Die Erdölgewinnung in Baku Ende des 19. Jahrhunderts führte auch im Astrachaner Gebiet zu einem neuen Aufschwung. Damit wuchs auch der Bedarf an Ziegeleiprodukten. Die von KELLER installierte Anlage war ihrer Zeit weit voraus.

Innovation und Tradition sind bis heute die wesentlichen Erfolgsfaktoren geblieben, welche KELLER zu einem der weltweit führenden Hersteller von Maschinen und Anlagen für die grobkeramische Industrie machen. Die Technik von damals hat sich bis heute bewährt. Viele Entwicklungen und Erfindungen, die heute zum Standard der Branche gehören, haben ihren Ursprung in der Konstruktionsabteilung von KELLER in Ibbenbüren-Laggenbeck.

Bis heute ist KELLER auf dem russischen Gebiet als zuverlässiger Partner für die Baustoffindustrie bekannt. Ob hochmoderne Ziegelwerke in Tula, Kaliningrad, Nowosibirsk, Kirovo-Tschepezk, Terbuny und Pawlowsky Posad oder die innovative Ziegelverfüllanlage in Kaluga – die Liste der zufriedenen Kunden in Russland ist lang. Mit der Tochtergesellschaft KELLER VOSTOK sind in Moskau Ansprechpartner direkt vor Ort. So gewährleistet KELLER die optimale Betreuung der russischen Kunden und ihrer Maschinen und Anlagen.

Technik von KELLER – seit 100 Jahren auch in Russland bewährt! 

Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...