KELLER Home » SERVICE » Unternehmen » Pressemitteilungen » Großes Interesse auch in Tripolis

Großes Interesse auch in Tripolis

[Mai 2012] Parallel zur Ceramitec in München fand vom 20. bis 24. Mai in Tripolis die LibyaBuild 2012 statt.

Nach dem Ende des Bürgerkrieges im Oktober 2011 beginnt sich die Lage in Libyen langsam zu stabilisieren – viele strukturelle Entwicklungen sind in dem nordafrikanischen Land für die kommenden Jahre geplant. Denn neben der Beseitigung der Bürgerkriegs-Schäden besteht Bedarf an neuen Flughäfen, Häusern, Straßen, Schulen und Krankenhäusern. Von daher überrascht es nicht, dass die Messe auf breites Interesse bei den Verantwortlichen in der libyschen Bauindustrie stieß. Auch der Stand der KELLER-Unternehmen war stets gut besucht und KELLER-Vertreter Mostafa Bentaleb hatte mit seinem Team alle Hände voll zu tun, allen Fachbesuchern Rede und Antwort zu den Maschinen und Anlagen von KELLER HCW und Morando zu stehen. "Die Interessenten waren beeindruckt von unserer modernen und zuverlässigen Technik. Ein potenzieller Kunde stellt gerade seinen Business-Plan auf – ich könnte mir gut vorstellen, dass wir bei ihm mit mehr als nur einer Maschine zum Zuge kommen", resümiert Bentaleb. 




 

Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...