KELLER Home » SERVICE » Unternehmen » Pressemitteilungen » Erwin Huber zu Gast bei KELLER HCW

Erwin Huber zu Gast bei KELLER HCW

[März 2007] Der bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie, Erwin Huber, hat im Rahmen seiner Delegationsreise zur Bulgaria Building Week in Sofia auch dem Messestand der KELLER HCW GmbH einen Besuch abgestattet. Er hat sich dabei über die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich energieeffizientes Bauen mit Ziegeln informiert – sein besonderes Interesse galt den so genannten T8- und T9-Ziegeln, die bei der bayerischen Firma Schlagmann auf KELLER HCW-Maschinen produziert werden. Die Hohlkammern dieser Porotonsteine sind mit Perlite gefüllt und erzielen dadurch eine bis zu 50 Prozent bessere Wärmedämmung als herkömmliche Ziegel.

Neben Erwin Huber haben während der fünf Messetage natürlich auch viele interessierte Unternehmer aus Bulgarien den Messestand von KELLER HCW besucht. Ihr Interesse galt sowohl neuen, modernen Gesamt-Anlagen, wie den Möglichkeiten einer schrittweisen Modernisierung der bestehenden alten Ziegelwerke. 



Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...