KELLER Home » SERVICE » Unternehmen » Pressemitteilungen » Bayerischer Müllerbund setzt auf Schulungssoftware von KELLER MSR

Bayerischer Müllerbund setzt auf Schulungssoftware von KELLER MSR

[September 2012] Vom 11. bis 13. September fand die diesjährige Müllereitagung in Detmold statt. Wie schon in den Jahren zuvor Jahr sammelten sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher am Stand von KELLER MSR, wo Sie vom MSR-Team unter der Leitung von Uwe Hartmann und Ulrich Hemesath empfangen und betreut wurden.

Als besonderen Erfolg der Müllereitagung wertet Hartmann die am Rande der Veranstaltung getroffene Entscheidung des Bayerischen Müllerbundes in München, in Zukunft auch die von KELLER MSR entwickelte Software «Schulmühle» einzusetzen. Mit Hilfe des Programms werden angehende Müller ausgebildet. "Unsere «Schulmühle» ist für die Müllereischulen ein wichtiges Lernprogramm, mit dem die angehenden Müller virtuell die Arbeitsabläufe in einer Mühle lernen und üben können. Man könnte auch sagen, die «Schulmühle» ist für die Techniker-Ausbildung zum Müller so etwas wie der Flugsimulator für die Aus- und Weiterbildung von Piloten", erläutert MSR-Leiter Uwe Hartmann.

Ausschlaggebend für die Entscheidung des Landesverbandes Bayerischer Mühlen waren unter anderem die sehr guten Erfahrungen der Deutschen Müllereischule in Braunschweig, die das Programm bereits seit Jahren erfolgreich in der Ausbildung einsetzt. 



Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...