KELLER Home » IMS » Robotics » Roboteranlagen

Roboteranlagen

Auch in anderen Industriezweigen außerhalb der grobkeramischen Industrie hat KELLER diverse innovative Roboterlösungen realisiert. Die Kunden kommen aus ganz verschiedenen Bereichen.

Die gemeinsam mit diesen Kunden entwickelten Lösungen gehen zum überwiegenden Teil innovative Wege und lösen Herausforderungen, die bis dato als nicht mit Industrierobotern lösbar galten. Deshalb unterliegen die meisten Projekte einem umfassenden Kundenschutz und dürfen weder mit dem Namen des Kunden noch mit der konkreten Aufgabenstellung veröffentlicht werden. 

Die nebenstehende Branchenübersicht vermittelt einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Einsatzbereiche, in denen Roboteranlagen von KELLER tagtäglich störungsfrei und zuverlässig ihre Dienste leisten.

KELLER-Roboteranlagen in artverwandten Industriezweigen:

  • Feuerfestindustrie
  • Porenbetonindustrie

KELLER-Roboteranlagen in anderen Industriezweigen:

  • Automobilindustrie (z. B. Zündkerzen)
  • Futtermittelindustrie
  • Glasindustrie (z. B. Glasröhren)
  • Lebensmittelindustrie (z. B. Süßwaren, Tiefkühlkost)
  • Papier- und Verpackungsindustrie (z. B. Kartonagen)

Besonderheiten aller KELLER-Roboteranlagen und Greifer:

  • Optimale Einbindung in jeden Produktionsprozess
  • Hohe Zuverlässigkeit auch im 24h-Dauereinsatz
  • Schonendes Handling der Produkte
  • Maximale Flexibilität bei Produktwechseln
  • Einfache Programmierung
  • Weltweite Remote-Diagnose und Fernwartung mit der KELLER-Applikation Teleservice K-matic►TS

@

Ihre Anfrage

Sprechen Sie unsere Experten an.

Ihre Cookie & Datenschutz-Einstellungen
Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung unter Datenschutz jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
mehr...